d / f


Anna Huber Compagnie, Improvisation, Photo: Bettina Stoess


Compagnie Nicole Seiler, Pixel Babes


Compagnie Vertical Danse, Noemi Lapzeson, Paysage verticaL


Compagnie Philippe Saire, Cartographie 1, Photo: Mario Del Curto


Gisela Rocha Company, Bloom, Photo: Beat Häner


Compagnie Nicole Seiler, Playback


Zimmermann & de Perrot, Gaff Aff, Photo: Mario Del Curto


Compagnie Philippe Saire, Cartographie 5, Photo: Mario Del Curto


Zimmermann & de Perrot, Chouf Ouchouf, Photo: Mario Del Curto


Anna Huber Compagnie, Umwege, Photo: Ute Schendel


annas kollektiv, oben aber unten, Photo: Sava Hlavacek


Gisela Rocha Company, Go Behind


Compagnie Philippe Saire, Cartographie le bassin, Photo: Mario Del Curto


Anna Huber Compagnie, Umwege, Photo: Ute Schendel


Yelko Yuresha's Ballet and Dream World


annas kollektiv, Passstück


Zimmermann & de Perrot, Gaff Aff, Photo: Mario Del Curto


Compagnie Philippe Saire, Lonesome Cowboy, Photo: Mario Del Curto


Zimmermann & de Perrot, Öper Öpis, Photo: Mario Del CurtO


Compagnie Philippe Saire, Cartographie 6, Photo: Mario Del Curto


Compagnie Philippe Saire, Cartographie 6, Photo: Mario Del Curto


Compagnie Philippe Saire, Lonesome Cowboy, Photo: Mario Del Curto


Gisela Rocha Company, Itself


ZimmermanndePerrot_operopis_Photo_Mario-Del-Curto


Compagnie Nicole Seiler, je m'appelle


Compagnie Nicole Seiler, Ningyo


Compagnie 7273, La vision du lapin, Photo: Michel Cavalca


Compagnie Philippe Saire, Je veux bien vous croire, Photo: Mario Del Curto


Anna Huber Compagnie, Die anderen und die gleichen, Photo: Matthias Zölle


Gisela Rocha Company, Remind


Compagnie Philippe Saire, Cartographie 6, Photo: Mario Del Curto


Compagnie Vertical Danse, Noemi Lapzeson, Sequenzas cantus paulus


Compagnie Philippe Saire, Est-ce que je peux me permettre..., Photo: Mario del Curto


Anna Huber Compagnie, Die Anderen und die Gleichen, Photo: Mathias Zölle


Compagnie 7273, La vision du lapin, Photo: Michel Cavalce


Cathy Sharp


Compagnie Vertical Danse, Noemi Lapzeson, Paysage vertical


Compagnie 7273, La vision du lapin, Photo: Michel Cavalca


Anna Huber Compagnie, Wolkenstück, Photo: Bernd Uhlig


Zimmermann & de Perrot, Öper Öpis, Photo: Mario Del Curto


Compagnie Nicole Seiler, Ningyo


Compagnie Nicole Seiler, Playback


Zimmermann & de Perrot, Gaff Aff, Photo: Mario Del Curto


Gisela Rocha Company, Itself


Zimmermann & de Perrot, Spiegel, Photo: Mario Del Curto


Zimmermann & de Perrot, Chouf Ouchouf, Photo: Mario Del Curto


ZimmermanndePerrot_operopis_Photo_Mario-Del-Curto


Gisela Rocha Company, Remind

Eigene Schätze abgeben

Beide Geschäftsstellen nehmen nach vorheriger Absprache geeignetes Material entgegen. Wir freuen uns über Schenkungen und Nachlässe, welche die Geschichte und Aktualität des Schweizer Tanzschaffens widerspiegeln. Gesammelt werden Dokumente zum professionellen künstlerischen Tanzschaffen in seiner ganzen Bandbreite. Der Schwerpunkt liegt bei Helvetica nach der Definition der Schweizerischen Nationalbibliothek, d.h. Choreografinnen und Choreografen mit Bezug zur Schweiz. Zusätzlich werden für die Schweiz relevante ausländische Positionen einbezogen. Beim audiovisuellen Material besteht die Sammlung grösstenteils aus nicht käuflichen Aufzeichnungen von Originalwerken der Schweizer Tanzkunst. Internationale Werke werden als DVDs angeschafft oder von Kompanien dem Archiv zur Verfügung gestellt.

 

Die beschränkten finanziellen Mittel des Schweizer Tanzarchivs erlauben es nicht, Nachlässe käuflich zu erwerben. Im Gegenzug können die Tanzschaffenden allerdings sicher sein, dass ihr Tanzerbe zeitgemäss bewahrt, verwaltet und zugänglich gemacht wird. Über die Schenkungen werden Vereinbarungen erstellt. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass wir eine Bewertung vornehmen und entscheiden, welches Material sachgemäss erhalten werden kann und in Ergänzung zu Bestehendem sinnvoll erscheint.